Analogue Systems RS-95N VCO (Dual Bus)

Analogue Systems RS-95N VCO (Dual Bus)

Der RS95 ist ein erstklassiger, britisch klingender VCO mit Waveshaping-Möglichkeiten. Der RS95N hat ein neues Frontplattendesign mit Langlöchern.

Er basiert auf dem RS90 VCO, bietet aber mehr Möglichkeiten, hauptsächlich einen ganz speziellen Sinus. Der hier vorgestellte RS95e ist technisch gleich, bietet aber statt eines normalen Reglers zum Einstellen der Frequenz einen wunderschönen, verriegelbaren (!) Poti mit zehn Umdrehungen. Feinstimmen wird so zum Kinderspiel und der VCO kriegt optisch den Charme eines EMS-Synthesizers. Der RS95 bietet drei Audioausgänge: Puls, Dreieck, Sinus. Der obere Shape-Regler beeinflusst die Pulsweite. Der untere Shape-Regler blendet von fallendem Sägezahn über Dreieck zu ansteigendem Sägezahn (ramp), er wirkt sich aber auch auf den Sinus aus und produziert eine Art geglätteten, weicheren Sägezahn. Zusätzlich ist der „Saw/Sine“-Ausgang ein CV-EINGANG für die Symmetrie des Sinus. Sehr einzigartige Features, die alle spannungssteuerbar sind! Der Oszillator-Sync ist „weich“ und er reagiert nicht nur auf Pulswellen, sondern funktioniert mit allen Wellenformen. Der Frequenzregler bietet drei umschaltbare Modi: std (standard) mit einem Regelumfang von 2 Oktaven. -2 ist 2 Oktaven tiefer als std. Wide bietet einen regelbaren Frequenzumfang von 0,3Hz bis 17kHz, und erlaubt so den Einsatz des RS95 als VC-LFO mit Waveshaping! Der „vary“-Regler schwächt die Tonhöhen-CV nicht nur ab, sondern kann die sie auch verstärken, denn er regelt linear von 0V über 1V/Okt bis 0.4 V/Okt.

Alle Module von Analogue Systems werden betriebsbereit mit fünf Jahren Garantie nach Kundenwunsch im bevorzugten Rahmen oder Kabinett montiert geliefert. Zur kurzfristigen Auslieferung bitten wir um die Bestätigung der entsprechenden Auswahl und Konfiguration durch Kunden oder Fachgeschäfte per Email auf www.analoguesystems.de

Diese Version ist in der Dual-Bus-Version mit zwei Stromanschlüssen nach den Standards von Analogue Systems und Doepfer ausgestattet. – Adapter sind zum Betrieb nicht mehr nötig.

TE : 12
.
.

.

Article n°

  • AORS095NN

285

Impressum & Contact

Synthesizer

Newsletter abonnieren