Ring Modulation with Doepfer, AJH Synth and Analogue Systems

Hier haben wir einen kurzen Vergleich von drei Ringmodulatoren. Die Doepfer A-114, AJH Synth Ring SM und die Analogue Systems Ring-Mod.

Alle empfangen die gleichen zwei VCO-Signale und werden an einen Doepfer A-138e 3-Wege-Crossfader weitergeleitet. Der Doepfer befindet sich auf Kanal A, AJH auf Kanal B und Analogue Systems auf Kanal B.

Supercritical Synthesizers workshop at SchneidersLaden

Die am weitesten gereisten Gäste der Workshop-Saison bei SchneidersLaden im Herbst 2019 - Timo und Heiki von Supercritical Synthesizers.

Die neuen Modulentwickler aus Finnland haben den Demon Core Oscillator mitgebracht - kraftvolle 16-VCOs in einem Modul. Nach der wunderbaren und positiv kitschigen ersten Performance ging der Workshop mit einer Untersuchung der Merkmale und Konzepte des ersten Supercritical Synthesizers Produktes weiter. Außerdem enthüllten Timo und Heiki einige ihrer Lieblingstricks!

Schauen Sie sich das Video hier an!

Doepfer A-111-6 Miniature Synth Voice

Das Doepfer A-111-6 beinhaltet einen kompletten, monophonen Synthesizer mit einem Oszillator, einem -24dB Tiefpass Filter, einem VCA und einem spannungssteuerbarer Hüllkurven-Generator. Die Synthesizer-Stimme ist intern vorgepatcht, so, dass man nur CV und Gate verbinden muss um loslegen zu können. Der VCO bietet Sägezahn, Dreieck und Rechteck mit Pulsbreitenmodulation. Zusätzlich erlaubt der Balance Regler einen Suboszillator oder externen Eingang dazuzumischen. Diese Stimme bietet trotz der geringen Größe viele Optionen  und einen kraftvollen Klang!

Godeater Eurorack Distortion is coming!

Seit seiner Vorstellung auf der Superbooth 2017 haben eine Reihe von erfahrenen Musikern und Produzenten auf der ganzen Welt ein obskur beschriftetes Pedal aus Bombay, Indien, als ihr eigenes übernommen.

Das Pedal wurde für Bassverzerrungen entwickelt und wurde zur bevorzugten Waffe für Instrumente, die so unterschiedlich sind wie die Musiker, die sie verwenden. Heute wird der Godeater von Alexander Hacke (Einstürzende Neubauten), Barry Burns (Mogwai), Caesar Edmunds (Assault & Battery Studios London), Boys Noize, Andrew (AnD), Merlin Ettore und Chris Whitten, verwendet, um nur einige zu nennen.

Demnächst bei Alex4 erhältlich!

Touellskouarn Ar Merc'het Brao

Das neue Touellskouarn Ar Merc'het Brao Pedal ist ab sofort erhältlich!

Es besteht aus zwei Filtern und zwei Overdrive-Sektionen.

Wie üblich bei Touellskouarn hat es einen bretonischen Namen: Ar Merc'het Brao bedeutet "Die hübschen Mädels".

Es kann mit einem Stereosignal oder mit zwei Monosignalen verwendet werden. Das Pedal ist sowohl kompatibel mit Modular- wie auch Gitarrenpegel.

Die Filter sind resonant mit einer Flankensteilheit von -12dB. Ein Schalter ermöglicht es, jeden Filter von LowPass auf HighPass umzuschalten. Die Filtergrenzfrequenzen sind dank dezidierten CV-Eingänge spannungsgesteuerbar. Zusätzlich verfügt Ar Merc'het Brao über globale Regler für Grenzfrequenz und Resonanz.

Beide Overdrive-Sektionen bieten den klassischen und beliebten TouellSkouarn-Verzerrungssound.

Hören Sie sich die Klangbeispiele von Franck Kartell an.

Mehr Demosounds gibt es hier.

 

 

Impressum & Contact

Synthesizer

Newsletter abonnieren