DigitalAnalog 2018 in Munich – with SchneidersLaden

Am Donnerstag macht sich SchneidersLaden auf den Weg nach München, um am ganz besonderen DigitalAnalog Festival teilzunehmen - und lässt das berühmte Karusell wieder zu einem organisch gespielten Instrument werden. Um die Entdeckerfreude in den Mittelpunkt unserer Aktivitäten zu stellen, werden wir auch eine feine Auswahl an europäischen modularen Synthesizersystemen auf einem 5 m langen Tisch mit Kopfhörern für ein seidenweiches Look-and-Feel-Erlebnis installieren! Zu den vorgestellten Systemen gehören ACL, Analogue Systems, Endorphines, Frap Tools, SND, TouellSkouarn, Verbos Electronics und Vermona.

Wir hoffen, Sie dort zu sehen, um die Musik die wir alle lieben zu feiern, zu diskutieren und zu genießen!


XAOC Devices Workshop at SchneidersLaden

Am 18. Oktober begrüßt Schneidersladen XAOC Devices aus Polen als Gäste. Sie zeigen einige ihrer neuesten Entwicklungen und erklären den hochkomplexen und leistungsstarken Zadar - einen ultraflexiblen Hüllkurvengenerator und vieles mehr. Ausgestattet mit einem OLED-Bildschirm und nahezu unbegrenzten Möglichkeiten zur Herstellung von bis zu vier extrem präzisen und komplexen Hüllkurven. Oder werfen Sie einen Blick auf den "Binary Conversion Komputor" namens Drezno. Dieses einzigartige Modul besteht aus AD/DA-Wandlern, mit denen Sie Gates aus Audiosignalen und Audiosignale aus Gates extrahieren können - was nur eine sehr kurze Beschreibung dessen ist, was dieses Modul kann. XAOC Devices bringt oft etwas Neues auf den Tisch und der Drezno ist da keine Ausnahme, er verfügt sogar über einen Expander namens Lipsk. Mit dem Expander können Sie einzelne Bits im Datenstrom von Drezno invertieren.

Außerdem: Odessa! Der neue additive Oszillator ist noch nicht einmal verfügbar - in diesem Workshop haben Sie die Möglichkeit, mehr darüber zu erfahren! Odessa bringt eine große Klangvielfalt auf den Tisch, es könnte die derzeit aufwändigste Implementierung der additiven Synthese in eurorack sein.

Wie Sie sehen können, geht XAOC Devices mit seinen Modulen wirklich einen Schritt weiter und Sie haben die Möglichkeit, mit den Herstellern selbst zu sprechen und die Module in einem kleinen Performanceteil des Workshops in Aktion zu sehen. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, am kommenden Workshop mit einem der innovativsten eurorack-Hersteller teilzunehmen.

Donnerstag: 18. Oktober -> Start: 19:30 Uhr bei SchneidersLaden

Die Aufführung ist auf 20 Personen begrenzt, also.....
Bitte schreiben Sie Timm (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zur Bestätigung: Die Teilnahme ist wie immer kostenlos!

 

DeWalta returns to SchneidersLaden – live and workshop

DeWalta kehrt zu SchneidersLaden zurück, um eine Live-Performance und einen Workshop darüber zu organisieren, wie Sie externe Instrumente in Ihre eurorack-Live-Performance integrieren können. Fast genau drei Jahre nach seinem ersten Workshop bei SchneidersLaden werden wir uns mit seiner aktuellen Art und Weise beschäftigen, ein Live-Set mit Stomp-Boxen und physikalischen Instrumenten in Kombination mit einem Modular Synthesizer zu erstellen und Live-Musik zu hören!

Donnerstag: 11. Oktober -> Start: 19:30 Uhr bei SchneidersLaden

Die Aufführung ist auf 20 Personen begrenzt, also.....
Bitte schreiben Sie Timm (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zur Bestätigung: Die Teilnahme ist wie immer kostenlos!

TouellSkouarn concert and workshop at SchneidersLaden

Am 4. Oktober (19:30 Uhr) wird SchneidersLaden TouellSkouarn zu Gast haben. Das Unternehmen, das eurorack-Module entwickelt und produziert, wurde 2010 von Gaël Loison, Musiker (Dale Cooper Quartet, Noroeste, Maman Küsters…) und Grafikdesigner (Ultra Rapide Canari) gegründet. Er widmete seine Marke dem Design, der Herstellung und dem Vertrieb von analogen elektronischen Musikinstrumenten. International zeichnet sich die Marke durch ihr besonderes Design, ihren Klang, die Verwendung bretonischer Sprache und cremefarbene Verzerrungen aus. Der sehr gute Ruf von TouellSkouarn wurde durch die Verwendung von TouellSkouarn-Produkten großer Musiker (Depeche Mode, Yann Tiersen, Gareth Jones, Blawan, Celldweller....) verstärkt. Für die Veranstaltung im SchneidersLaden wird Gaël ein Konzert mit seinem modular Synthesizer und einem Octatrack geben, bevor er uns einen Einblick in sein Unternehmen und die Ideen hinter seinen Modulen gibt.

Donnerstag: 4. Oktober -> Start: 19:30 Uhr bei SchneidersLaden

Die Aufführung ist auf 20 Personen begrenzt, also.....
Bitte schreiben Sie Timm (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zur Bestätigung: Die Teilnahme ist wie immer kostenlos!

 

Impressum & Contact

Synthesizer

Newsletter abonnieren